Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Chicorée mit Speck auf Orangen-Olivensalat
30 min

Chicorée mit Speck auf Orangen-Olivensalat

Frisch gekocht Magazin 01. Juli 2007

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 kleine Chicorée
  • 8 Scheiben Jausenspeck
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • Zesten einer 1/2 Orange (unbehandelt)
  • 1 TL Pfefferkörner zerstoßen
  • 4 EL Orangensaft
  • 1 EL Balsamico
  • 4 Navel-Orangen
  • 1/2 Zwiebel
  • 4 Blätter Radicchio Treviso
  • 12 schwarze Oliven
  • 12 Kapernbeeren
  • Pfeffer


Zubereitung

Die Chicorée mit Speckscheiben umwickeln. Die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, die Chicorée rundum anbraten, danach die Hitze reduzieren und den Knoblauch, die Orangenzesten und den Pfeffer kurz mitschwitzen, mit Orangensaft und Balsamico ablöschen und alles 10 Minuten schmoren lassen, dabei die Chicorée öfters wenden und mit dem Saft, in dem die Chicorée angebraten werden, übergießen.

Die Orangen mit einem Messer schälen und die Filets aus den weißen Häutchen lösen. Die halbe Zwiebel und den Radicchio in feine Streifen schneiden.

Die Orangenstücke mit Zwiebel, Radicchio, Oliven und Kapernbeeren auf dem Teller verteilen, den Chicorée daraufsetzen, mit der Sauce übergießen, mit etwas Pfeffer bestreuen und warm servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.