Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Chicorée mit Paprikacouscous
20 min

Chicorée mit Paprikacouscous

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2004

Zutaten

  • Für ca. 4 Personen:
  • 150 g Chicorée
  • jeweils 80 g grüner, roter und gelber Paprika
  • 60 g Zwiebel
  • 4 cl Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 250 ml Hühnerfond oder Wasser
  • 250 g Couscous
  • 10 g Butter
  • 60 g Petersilie

Zubereitung

Den Chicorée in einzelne Blätter zerteilen und diese kurz in lauwarmes Wasser geben, um die Bitterstoffe auszuwaschen.

Die Paprika in 1/2 cm große Würfel schneiden und mit der fein geschnittenen Zwiebel in Olivenöl anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Hühnerfond oder das Wasser aufkochen und über den Couscous gießen. Ca. 10 Minuten quellen lassen und mit einer Gabel auflockern.

Die Butter und die Paprika-Zwiebel-Mischung darunter rühren, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken; zuletzt die fein gehackte Petersilie dazugeben und alles in die Chicoréeblätter füllen.