Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Chicorée mit Jakobsmuscheln Foto: © ORF/Interspot
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Chicorée mit Jakobsmuscheln

Frisch gekocht TV 09. Februar 2017

Foto: © ORF/Interspot

Zutaten für Personen

  • 1 kg Jakobsmuscheln in der Schale
  • 2 rosa Grapefruits
  • 50 g Butter
  • 3 EL Kristallzucker
  • 7 Chicorée
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
  • 50 g Butterschmalz zum Braten
  • Orangenöl (oder mildes Olivenöl mit Orangenzesten vermischt)
  • 6 EL Weißbrotcroûtons
  • etwas Endiviensalat
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

6 Chicorée halbieren, in der Butter kurz anbraten. Mit Zucker bestreuen, karamellisieren lassen und mit dem Saft von 1-2 Grapefruits aufgießen. Zugedeckt kurz schmoren lassen. Die restliche Grapefruit schälen und filetieren. Die Filets mit dem Chicorée vermengen und mit Orangenöl aromatisieren.

1 Chicorée fein schneiden, mit dem Endiviensalat vermengen und mit etwas Sauce vom Karamell-Chicorée, Zitronensaft, Salz und Pfeffer marinieren.

Die Schalen der Jakobsmuscheln öffnen, das Muschelfleisch aus der Schale nehmen und zuputzen. In etwas Butterschmalz auf beiden Seiten braten. Erst zum Schluss mit Salz würzen.

Den geschmorten Chicorée mit den Muscheln und dem Salat auf Tellern anrichten, mit Croûtons bestreuen und etwas Schmorsaft zugießen.