Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Cherry Cheesecake Foto: © Janne Peters
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Cherry Cheesecake

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2021

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 50 g Butter
  • 100 g Butterkekse
  • 1 Bio-Zitrone
  • 300 g Doppelrahmfrischkäse
  • 150 g Magertopfen
  • 75 g Crème fraîche
  • 90 g Kristallzucker
  • 0,5 TL Vanilleextrakt
  • 3 Eier (Größe M)
  • 70 g Speisestärke
  • 500 g Kirschen
  • 250 ml Traubensaft
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 150 °C (Ober-/Unterhitze, 140 °C Umluft) vorheizen. Butter schmelzen. Kekse in einem Gefrierbeutel verschließen und z. B. mit einem Nudelholz fein zerbröseln. Brösel mit Butter vermischen und auf dem Boden einer Springform (20 cm Ø) festdrücken.

Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und 2 EL Saft auspressen. Frischkäse, Topfen, Crème fraîche, Zucker, Vanilleextrakt, Eier, Zitronenschale, Zitronensaft und 60 g Stärke ganz glatt rühren. In die Form füllen und glatt streichen. Auf unterer Schiene ca. 50 Minuten backen. Der Kuchen ist fertig, wenn die Masse beim Herausnehmen nur leicht wackelt. Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter ca. 2 Stunden abkühlen lassen. Mit Frischhaltefolie abdecken, mindestens weitere 6 Stunden abkühlen lassen.

400 g Kirschen entstielen und entsteinen. Restliche Stärke (10 g) mit 50 ml Traubensaft anrühren. Restlichen Traubensaft (200 ml) und entsteinte Kirschen in einem Topf aufkochen, ca. 2 Minuten köcheln lassen, angerührte Stärke einrühren, nochmals aufkochen und etwas abkühlen lassen. Kompott mit Frischhaltefolie bedecken und lauwarm abkühlen lassen.

Cheesecake aus der Form lösen und anrichten. Kirschkompott darauf verteilen, mit den restlichen Kirschen (100 g) garnieren und servieren.