Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Cheese 'n' Mushroom Burger mit Paprika-Pommes Foto: © Anne-Katrin Weber
90 min
Schwierigkeit 2 von 3

Cheese 'n' Mushroom Burger mit Paprika-Pommes

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2021

Foto: © Anne-Katrin Weber

Zutaten für Personen

  • Füllung:
  • 60 ml Rotweinessig
  • 2 TL Kristallzucker
  • 1 große rote Zwiebel
  • 250 g Cremechampignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 TL Chiliflocken
  • 2 EL Balsamico
  • 2 TL Blütenhonig
  • 2 EL Olivenöl
  • 0,5 Bataviasalat
  • 150 g Sennkäse
  • 4 TL Dijonsenf
  • Salz
  • Buns:
  • 5 TL ganzer Kümmel
  • 500 g griffifes Mehl + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 30 g frische Germ
  • 200 ml Milch
  • 60 g weiche Butter
  • 1 Ei (Größe M)
  • 2 Eidotter (Größe M)
  • Salz
  • Pommes + Sauce:
  • 1 TL scharfes Paprikapulver
  • 750 g tiefgekühlte Backrohr-Pommes-frites
  • 100 ml BBQ-Sauce
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Füllung 125 ml Wasser, Rotweinessig, Zucker und ¾ TL Salz erhitzen, bis der Zucker gelöst ist. Etwas abkühlen lassen. Zwiebel schälen, in dünne Scheiben schneiden und in ein sauberes verschließbares Glas schichten. Warmen Essigsud daraufgießen, ganz auskühlen lassen, verschließen und mindestens 8 Stunden ziehen lassen.

Für die Buns 2 TL Kümmel in einer Pfanne ohne Fett anrösten und mörsern. Mehl mit gemörsertem Kümmel und 1 TL Salz in eine Rührschüssel geben, in der Mitte eine Mulde bilden und Germ hineinbröseln. Milch mit 50 ml lauwarmem Wasser verrühren, in die Mulde gießen und mit Germ und etwas Mehl vom Rand verrühren. Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Butter und Ei zum Vorteig geben und mit den Knethaken des Mixers ca. 5 Minuten gründlich zu einem elastischen Teig kneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen ungefähr verdoppelt hat.

2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu 8 gleich großen Kugeln formen, mit etwas Abstand zueinander auf die Bleche setzen und etwas flacher drücken. Nicht abgedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Dotter mit 1 EL Wasser verquirlen und die Teiglinge damit bestreichen. Mit dem restlichen Kümmel (3 TL) bestreuen. Auf mittlerer Schiene 15 bis 20 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Für die Füllung die Pilze putzen und in dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Pilze und Knoblauch in einer Ofenform mit Salz, Chili, Balsamico, Honig und Öl vermischen. Auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten schmoren lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Für die Pommes Paprikapulver mit Salz mischen. Pommes auf ein Backblech geben und gut mit dem Paprikasalz vermischen. Im Rohr nach Packungsanleitung knusprig backen.

Währenddessen für die Füllung den Salat putzen und quer in breite Scheiben schneiden. Käse in Scheiben schneiden. 4 Buns aufschneiden, die unteren Hälften auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Senf bestreichen und mit Salat, Pilzen und Käse belegen. Über den Pommes ins Rohr schieben und überbacken. Mit Essigzwiebeln belegen und mit den oberen Bun-Hälften bedecken.

Burger mit Pommes und BBQ-Sauce servieren.

Tipp:

Das Bun-Rezept ergibt 8 Stück. Die nicht verwendeten Buns am besten noch lauwarm einfrieren.