Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Champignonsugo Foto: © Kevin Ilse
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Champignonsugo

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Gläser

  • 2 gelbe Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Karotten
  • 250 g Knollensellerie
  • 400 g Champignons
  • 2 kg Rispentomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Karotten und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Champignons putzen und fein hacken. Tomaten halbieren, Stielansatz und Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch klein würfeln.

Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin sanft anbraten, bis sie weich sind und leicht Farbe bekommen. Karotten, Sellerie und Champignons dazugeben und anbraten. Salzen und pfeffern.

Tomatenmark einrühren und 1 Minute unter Rühren kräftig anrösten. Tomaten dazugeben, 250 ml Wasser angießen und aufkochen. Nochmals salzen und pfeffern. 60 Minuten zugedeckt köcheln lassen, dabei regelmäßig umrühren.

Sugo bis knapp unter den Rand in sterilisierte Gläser füllen und sofort verschließen.

Haltbarkeit: an einem dunklen, kühlen Ort mindestens 3 Monate.

Tipp: Der Gummi von Bügelgläsern darf nicht porös sein und sollte immer vorher gereinigt werden, am besten mit Alkohol! Nach dem Erkalten fixiert das Vakuum im Glas den Gummi und Deckel sogar ohne Metallbügel.