Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Cassoulet mit Schweinskoteletts Foto: © Janne Peters
75 min

Cassoulet mit Schweinskoteletts

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten

  • Zutaten für 4 Personen
  • 300 g Melanzani
  • 75 g Stangensellerie
  • 300 g Karotten
  • 150 g Zwiebeln
  • 50 g durchwachsener Speck
  • je 2 EL Blätter bzw. Nadeln von Thymian, Rosmarin und Salbei
  • 10 EL Olivenöl
  • 250 ml trockener Weißwein
  • 800 g geschälte Tomaten aus der Dose
  • 200 ml Gemüse- oder Hühnersuppe
  • 480 g weiße Bohnen in Lake (Abtropfgewicht)
  • 1 Biozitrone
  • 200 g Weißbrot
  • 75 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Schweinskoteletts (à 180 g)
  • 3/4 EL Fenchelsamen
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Meersalz a. d. Mühle
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Melanzani, Sellerie und Karotten putzen, Zwiebeln schälen. Melanzani in ca. 4 x 2 cm große Streifen schneiden. Zwiebeln, Stangensellerie, Karotten und Speck sehr klein würfeln. Thymian, Rosmarin und Salbei waschen, trocken tupfen, grob hacken und zusammen mit dem Gemüse in einem weiten Schmortopf oder Bräter bei starker Hitze in 3 EL Olivenöl kräftig anschwitzen. Salzen, pfeffern, mit Wein ablöschen und 5 Minuten einkochen. Tomaten mit Saft zugeben und im Topf mit einem Messer grob zerteilen. Suppe dazugießen und weitere 5 Minuten einkochen. Bohnen abseihen und untermischen. Eventuell nachwürzen.

Alles in die tiefe Fettpfanne des Backrohrs umfüllen und im Rohr auf der untersten Schiene 25 Minuten garen.

Inzwischen die Zitrone heiß waschen, trocknen und 1 TL Schale abreiben. Das Brot grob würfeln. Den Parmesan reiben, den Knoblauch schälen und pressen und mit der Zitronenschale und 4 EL Olivenöl unter die Brotwürfel mischen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit der Gemüse die Koteletts mit Salz, Pfeffer und Fenchelsaat würzen und bei starker Hitze in einer großen Pfanne im restlichen Olivenöl (3 EL) auf jeder Seite etwa 1 1/2 Minuten goldbraun anbraten.

Die Koteletts auf das Gemüse legen, die Brotwürfel auf allem verteilen und weitere 12 Minuten garen, bis die Würfel goldbraun sind. Währenddessen Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.

Cassoulet aus dem Backrohr nehmen, Petersilie darüberstreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.