Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Cannoli mit Ricottacreme und Mandeln Foto: © Janne Peters
65 min
Schwierigkeit 2 von 3

Cannoli mit Ricottacreme und Mandeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2019

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Cannoli

  • 75 g Butter
  • 25 g Kristallzucker
  • 1 Ei
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 250 g glattes Mehl
  • 1 gr. Prise gemahlener Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eiklar
  • 1 l Frittieröl
  • 360 g BILLA Ricotta Desser Mango
  • 200 g Sauerrahm
  • 3 EL BILLA gebrannte Mandeln
  • 1 EL Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Butter schmelzen und lauwarm abkühlen lassen. Mit Kristallzucker, Ei, Wein, Mehl, Zimt und Salz in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Mixers zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 2 Stunden kalt stellen.

Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche 2 bis 3 mm dick ausrollen und 12 Quadrate (12 x 12 cm) ausschneiden. Eiklar verquirlen. 6 Schaumrollenformen dünn mit Öl einfetten. Das restliche Öl in einem Topf auf 170 °C erhitzen. 6 Teigquadrate um die Formen legen, die Teigenden mit etwas Eiklar bestreichen, übereinanderlegen und leicht festdrücken. Teigrollen im heißen Öl portionsweise 2 bis 3 Minuten goldgelb frittieren, herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und etwas abkühlen lassen. Von den Formen ziehen und vollständig auskühlen lassen. Aus den restlichen Teigquadraten weitere Cannoli herstellen.

Ricotta-Dessert und Rahm kurz verrühren. Gebrannte Mandeln fein hacken und 2 EL davon unter die Creme rühren. Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und in die Cannoli spritzen. Die restlichen Mandeln auf die Creme streuen.

Cannoli anrichten, mit Staubzucker bestreuen und servieren.