Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Campari-Granité mit Orangensorbet
20 min

Campari-Granité mit Orangensorbet

Frisch gekocht TV 12. August 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g Campari
  • 3 EL Zucker
  • 6 Blätter Basilikum
  • Für das Sorbet:
  • 220 ml Wasser
  • 160 g Zucker
  • 4-6 Saftorangen
  • 1/2 Zitrone
  • 6 TL Grand Marnier

Zubereitung

Campari mit dem Zucker aufkochen, damit sich der Zucker auflösen kann. Basilikumblätter beigeben und in ein flaches Geschirr gießen. Im Tiefkühler 1 bis 2 Stunden gefrieren. Während des Gefrierens das Geeiste immer wieder mit einer Gabel auflockern, damit sich kleine Kristalle bilden.

Für das Sorbet 220 ml Wasser mit dem Zucker aufkochen (so löst sich der Zucker auf), dann auskühlen lassen. Orangen und Zitrone auspressen, Saft durch ein Sieb gießen. Etwa 250 ml davon mit dem Zuckersirup vermischen. Den ausgekühlten Orangensirup in einer Eismaschine ca. 20 Minuten gefrieren.

Nockerln formen und mit dem Granité servieren.