Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
California-Pizza mit Lachs und Kaviar Foto: © Julia Hoersch
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

California-Pizza mit Lachs und Kaviar

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2021

Foto: © Julia Hoersch

Zutaten für Portionen

  • 1 Würfel frische Germ
  • 1 TL flüssiger Blütenhonig
  • 6 EL Olivenöl
  • 500 g glattes Mehl
  • 3 rote Zwiebeln
  • 1 halbe Zitrone
  • 400 g Sauerrahm
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 300 g Räucherlachs
  • 100 g Wildlachskaviar
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Germ zerbröseln und mit Honig, 2 EL Öl und 1 TL Salz in 250 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl in eine Schüssel geben, die Flüssigkeit dazugeben und zu einem glatten Teig kneten. Abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

Währenddessen das Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 2 Backbleche umgedreht auf oberer und unterer Schiene im Rohr aufheizen. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Zitronensaft auspressen und mit Rahm, Salz und Pfeffer verrühren. Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Teig in 4 Stücke teilen und zu Pizzen (18 bis 20 cm ø) ausrollen, dabei sollte der Teig am Rand dicker bleiben. Pizzen einzeln auf Backpapierstücke legen und inklusive Rand mit dem restlichen Öl (4 EL) bepinseln. Pizzen mit den Zwiebelringen belegen. Je 2 Pizzen auf die vorgeheizten Bleche legen und ca. 15 Minuten goldbraun backen, dabei die Bleche einmal tauschen.

Pizzen mit Rahmcreme bestreichen und mit Lachs belegen. Kaviar darauf verteilen.

Pizzen anrichten, mit Schnittlauch und Pfeffer bestreuen und servieren.