Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Caesar Salad- Burger Foto: © Wolfgang Schardt
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Caesar Salad- Burger

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2014

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 2 Hühnerbrustfilets
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 Biozitrone
  • 125 g Crème fraîche
  • 40 g Parmesan
  • 4 dünne Speckscheiben nach Wahl
  • 4 Laugensemmeln
  • einige Blätter grüner Salat nach Belieben
  • 8 Basilikumblätter
  • 2 EL süß-scharfe Chilisauce
  • 1 TL Chiliflocken
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Hühnerbrustfilets kalt abspülen und gut trocken tupfen. Öl in einer Grillpfanne erhitzen und das Fleisch auf beiden Seiten insgesamt ca. 15 Minuten bei kleiner Hitze goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen, in Alufolie wickeln und 5 Minuten rasten lassen (die Pfanne nicht reinigen).

Währenddessen für die Sauce den Knoblauch schälen und pressen. Zitrone heiß waschen, trocknen, die Schale fein abreiben und 1 EL Saft auspressen. Crème fraîche, 1 Prise Salz, Knoblauch sowie Zitronenschale und -saft verrühren. Vom Parmesan mit einem Schälmesser dünne Späne abhobeln.

Speck in fingerbreite Streifen schneiden und im verbliebenen Bratfett ca. 30 Sekunden knusprig anbraten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Das Fleisch schräg in Scheiben schneiden.

Semmeln halbieren und mit der Knoblauchsauce bestreichen. Mit Salat, Fleisch, Speck, Parmesan und Basilikumblättern belegen, etwas Chilisauce daraufgeben, mit Chiliflocken bestreuen.

Die oberen Semmelhälften daraufsetzen und servieren.