Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Buttertarteletten mit Bananen-Semifreddo und Ananas Foto: © Ben Dearnley
70 min

Buttertarteletten mit Bananen-Semifreddo und Ananas

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2010

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten

  • Für 8 Personen
  • Bananen-Semifreddo:
  • 6 Eidotter
  • 70 g Feinkristallzucker
  • 30 ml Rum
  • 300 ml Schlagobers, geschlagen
  • 350 g Bananen, geschält und zerkleinert
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Tarteletten-Teig:
  • 120 g kalte Butter, in Würfel zerkleinert
  • Mark von 1/2 Vanilleschote
  • 3 Eiklar
  • 220 g Staubzucker, gesiebt
  • 100 g Mehl
  • 30 g geriebene Mandeln
  • fein geriebene Schale einer Bioorange
  • fein geriebene Schale einer Biozitrone
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • Außerdem:
  • 1 Ananas, geschält
  • 400 g Feinkristallzucker
  • 100 ml Rum
  • 4 Bananen
  • Saft einer Zitrone
  • 1 EL Butter zum Einfetten
  • Salz

Zubereitung

Für das Bananen-Semifreddo die Dotter, Zucker, Rum und 30 ml Wasser in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Wasserbad ca. 5 Minuten schlagen, bis es eindickt, dann die Masse in die Schüssel eines Mixers füllen und ca. 5 Minuten weiterschlagen, bis sie abgekühlt ist. Schlagobers unterheben. In der Zwischenzeit Bananen und Zitronensaft in einer Küchenmaschine pürieren. Die Schlagobersmasse unterheben und ca. 3 Stunden einfrieren, bis es fest wird.

Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. In der Zwischenzeit die Butter und das Vanillemark in einem kleinen Topf über mittlerer Hitze ca. 3 Minuten erhitzen, bis die Butter leicht angebräunt ist. Vom Herd nehmen und vollständig auskühlen lassen. Das Eiklar mit einer Prise Salz zu einem steifen Eischnee schlagen, den Staubzucker beigeben und weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Mehl, Mandeln, Orangen- und Zitronenschalen, Zimt und die geschmolzene Butter untermengen. Die Masse gleichmäßig auf die Tarteletten-Förmchen verteilen und die Oberfläche glatt streichen. Die Förmchen ins Backrohr geben und ca. 35 Minuten backen, bis die Tarteletten golden werden und aufgegangen sind. Aus dem Backrohr nehmen und in den Förmchen auskühlen lassen. Dann mit einem kleinen Messer entlang des inneren Förmchenrandes die Tarteletten lösen und aus den Formen nehmen, beiseitestellen.In der Zwischenzeit die Ananas in acht je 1cm dicke Scheiben schneiden und mit einem runden, 8 cm breiten Ausstecher acht Scheiben ausstechen. Die holzige Mitte mit einem runden, 3 cm breiten Ausstecher entfernen. Die Hälfte des Zuckers mit 150 ml Wasser in eine tiefe Pfanne geben und unter ständigem Rühren über hoher Hitze zum Kochen bringen, bis sich der Zucker auflöst. Auf mittlere Hitze reduzieren, die Ananasscheiben beigeben und unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Minuten kochen, bis der Sirup karamellisiert. Die Hälfte des Rums und die Hälfte des Zitronensaftes beigeben und 1 Minute weiterkochen. Dann die Ananasscheiben auf ein leicht eingefettetes Backblech legen. Den Sirup in ein hitzebeständiges Gefäß umfüllen. Den restlichen Zucker und 100 ml Wasser in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren über hoher Hitze zum Kochen bringen, bis sich der Zucker auflöst. Ca. 5 Minuten weiterkochen, bis der Sirup karamellisiert. Die Bananen schälen, längs und quer halbieren, beigeben und unter gelegentlichem Wenden ca. 3 Minuten kochen, bis sie karamellisieren. Den restlichen Rum und Zitronensaft beigeben und leicht durchrütteln, bis alles vermengt ist. Die Bananen herausnehmen und auf das Backblech zu den Ananasscheiben legen. Den Sirup in das hitzebeständige Gefäß dazugeben.

Zum Servieren auf jede Tartelette eine Ananasscheibe geben, darauf jeweils eine Kugel Bananen-Semifreddo setzen, jeweils zwei Bananenstücke dazugeben, und mit dem Karamellsirup beträufelt servieren.