Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Butter-Erdäpfel-Taschen Foto: © Ben Dearnley
55 min

Butter-Erdäpfel-Taschen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2010

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • 1,2 kg Baby-Erdäpfel
  • 1 Knoblauchknolle
  • 100 g Butter
  • 2 EL Schnittlauch
  • 2 EL Petersilie
  • Salz, Pfeffer a.d. Mühle

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C vorheizen. Die größeren Erdäpfel halbieren oder vierteln, die kleinen ganz lassen. Die Knoblauchknolle zerteilen, die einzelnen Zehen schälen und mit den Erdäpfeln vermengen. Nach Geschmack salzen und pfeffern.

Sechs 30 cm lange Stücke Backpapier abschneiden und auf eine Arbeitsfläche legen. Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Die Erdäpfel-Knoblauch-Mischung gleichmäßig auf die Backpapiere aufteilen (in die Mitte setzen) und mit der geschmolzenen Butter beträufeln. Das Papier zu Taschen falten, dabei die Enden mehrfach falten, damit die Taschen gut versiegelt sind. Die Taschen auf ein Backblech geben und ca. 45 Minuten backen, bis die Erdäpfel weich sind.

Schnittlauch und Petersilie grob hacken, die Taschen aus dem Backofen nehmen, öffnen und mit den Kräutern bestreuen. Heiß servieren.