Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Burrito mit Faschiertem und Zucchini Foto: © Wolfgang Schardt
60 min

Burrito mit Faschiertem und Zucchini

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 200 g glattes Clever Mehl + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 0,5 TL Backpulver
  • 3 TL Clever Rapsöl
  • 1 Handvoll Petersilien- und Minzeblätter
  • 2 rote Zwiebeln
  • 80 g getrocknete Clever Tomaten (in Öl, Abtropfgewicht)
  • 2 Clever Knoblauchzehen
  • 300 g Clever Zucchini
  • 8 EL Clever Olivenöl
  • 500 g Faschiertes
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL scharfes Paprikapulver
  • 2 TL gemahlener Koriander
  • 250 g Clever Crème fraîche
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Für die Tortillafladen Mehl, Backpulver, 150 ml kaltes Wasser und 1/2 TL Salz mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig kneten. Abgedeckt 15 Minuten ruhen lassen.

Währenddessen für den Belag die Kräuter grob hacken. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Tomaten abtropfen lassen und grob hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Teig in 8 Portionen teilen, jede Portion zu einer kleinen Kugel formen und auf reichlich Mehl zu einem ca. 20 cm großen Fladen sehr dünn ausrollen. Eine beschichtete Pfanne dünn mit Rapsöl auspinseln und die Fladen nacheinander bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten kurz backen (nicht zu lange, sonst werden sie brüchig). Nach Belieben warm halten.

3 EL Olivenöl in einer breiten Pfanne erhitzen. Zucchinischeiben darin auf jeder Seite 1 bis 2 Minuten kräftig anbraten, dann salzen, pfeffern und herausnehmen. Pfanne säubern, das restliche Olivenöl (3 EL) darin erhitzen und das Faschierte bei starker Hitze unter Rühren 6 bis 8 Minuten kräftig anbraten. Knoblauch dazugeben und kurz mit anbraten. Faschiertes salzen, die Hälfte der Kräuter unterrühren und mit Zimt, Paprikapulver, Koriander und Pfeffer würzen.

Tortillafladen nebeneinander auflegen und mit Crème fraîche bestreichen, dabei rundum ca. 3 cm Rand frei lassen. Faschiertes, Zucchini, Zwiebeln und Tomaten darauf verteilen und mit den restlichen Kräutern bestreuen.

Tortilla links und rechts etwas einklappen, eng einrollen und mit einem scharfen Messer schräg halbieren. (Die Tortilla kann auch serviert werden, ohne sie vorher aufzurollen.)

Burrito anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.