Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Burgenländer Kipferl Foto: © Konrad Limbeck
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Burgenländer Kipferl

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2018

Foto: © Konrad Limbeck

Zutaten für Stück

  • 60 ml Milch
  • 3,5 Esslöffel Staubzucker
  • 1 Würfel frische Germ
  • 400 g glattes Mehl + Mehl zum Bestreuen
  • 3 Eidotter (Größe M)
  • 200 g weiche Butter
  • 75 g gemahlene Haselnüsse
  • 75 g gemahlene Walnüsse
  • 2 Eiklar (Größe M)
  • 150 g Kristallzucker
  • 1 Ei (Größe M)
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Milch leicht erwärmen und mit ½ EL Staubzucker und Germ verrühren. Mit Mehl, Dottern und Butter zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 30 Minuten rasten lassen.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Haselnüsse und Walnüsse vermischen. Eiklar mit Kristallzucker steif schlagen. Teig in drei Portionen teilen. Eine Portion auf einem bemehlten Tuch ca. 5 mm dick ausrollen. Ein Drittel des Eischnees auf dem ausgerollten Teig verstreichen und ein Drittel der Nussmischung daraufstreuen. Wie einen Strudel mithilfe des Tuchs einrollen. Mit einem runden Keksausstecher oder einem Glas (ca. 6 cm ø) kipferlförmige Stücke von der Rolle abstechen. Aus den restlichen Portionen weitere Kipferl ebenso herstellen.

Kipferl auf ein oder zwei Backbleche legen. Ei verquirlen und die Kipferl damit bestreichen. 15 bis 20 Minuten goldbraun backen, eventuell nach der Hälfte der Backzeit die Bleche tauschen. Herausnehmen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen.

Kipferl mit restlichem Staubzucker (3 EL) bestreuen und servieren.