Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bunte Schoko-Donuts Foto: © Kevin Ilse
75 min
Schwierigkeit 2 von 3

Bunte Schoko-Donuts

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2022

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Stück

  • 175 ml Milch
  • 21 g frische Germ
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 40 g Butter
  • 375 g glattes Mehl + Mehl zum Verarbeiten
  • 1 Ei (Größe M)
  • 50 g Feinkristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 l neutrales Pflanzenöl (z. B. Raps- oder Sonnenblumenöl)
  • 200 g weiße Schokoglasur
  • 200 g Kakao- oder Vollmilchschokoglasur (oder je 100 g)
  • 2 TL Kürbiskernöl
  • 2 EL gehackte Pistazien
  • 2 EL getrocknete Erdbeeren
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Milch lauwarm erwärmen, Germ und Vanillezucker einrühren und 5 bis 10 Minuten gehen lassen, bis sich Bläschen bilden. Butter schmelzen. Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Germmischung, Butter, Ei, Feinkristallzucker und Salz dazugeben und mit den Knethaken des Handmixers ca. 5 Minuten verkneten. 30 bis 45 Minuten mit einem Geschirrtuch zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen des Teiges verdoppelt hat.

Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 1,5 cm dick ausrollen. Kreise (8 cm ø) ausstechen, jeweils in der Mitte der Teigkreise ein Loch (3 cm ø) ausstechen. Auf ein bemehltes Tuch legen, mit einem auf der Heizung oder kurz in der Mikrowelle aufgewärmten Tuch abdecken und 30 bis 45 Minuten gehen lassen, bis sich ihr Volumen deutlich vergrößert hat. Teigreste zusammenkneten, etwas rasten lassen, weitere Donuts wie beschrieben ausstechen und gehen lassen.

Öl in einem breiten Topf auf ca. 160 °C erhitzen (wenn an einem hineingetauchten Holzstiel Bläschen aufsteigen, ist es heiß genug). Donuts portionsweise in das heiße Öl geben und unter regelmäßigem Wenden 4 bis 6 Minuten goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.

Schokoglasuren nach Packungsanleitung schmelzen. Die Hälfte der weißen Glasur mit Kernöl grün einfärben. Donuts in die Glasuren tauchen und mit andersfarbiger Glasur, Pistazien und zerbröselten Erdbeeren garnieren. Ca. 10 Minuten aushärten lassen.

Donuts anrichten und servieren.

Beim Gehen des Teiges sollte die Umgebungstemperatur 24 bis 28 °C betragen, wie z. B. an der Heizung, im Heizungsraum oder im Badezimmer.