Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bunte Salatbowl mit Kichererbsen, Erdäpfeln und Halloumi Foto: © Stockfood
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Bunte Salatbowl mit Kichererbsen, Erdäpfeln und Halloumi

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2022

Foto: © Stockfood

Zutaten für Portionen

  • 400 g Babyerdäpfel
  • 150 g tiefgekühlte Sojabohnen
  • 150 g Kichererbsen (Dose, Abtropfgewicht)
  • 60 g Radieschen
  • 200 g Cherrytomaten
  • 150 g Joghurt
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Halloumi
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Avocado
  • 1 Beet Gartenkresse
  • 80 g Babyspinat
  • Salz
  • bunter Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Erdäpfel ca. 20 Minuten in Salzwasser garen.

Währenddessen Sojabohnen ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Abseihen und abtropfen lassen. Kichererbsen abspülen und ebenfalls abtropfen lassen. Radieschen putzen und in feine Stifte schneiden, Tomaten halbieren. Joghurt, Essig, 2 EL kaltes Wasser, Olivenöl und Salz verrühren.

Erdäpfel abseihen und etwas abkühlen lassen. Halloumi trocken tupfen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Pflanzenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Erdäpfel und Halloumi darin ca. 10 Minuten goldbraun braten, dabei salzen und pfeffern.

Währenddessen Avocado halbieren, entsteinen, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in dünne Scheiben schneiden. Kresse vom Beet schneiden.

Zutaten in Bowls anrichten, in der Reihenfolge: Kichererbsen, Spinat, Tomaten, Sojabohnen, Erdäpfel und Halloumi. Avocado auf den Spinat und Radieschen in die Mitte legen. Mit Kresse und Pfeffer bestreuen und mit der Marinade servieren. Am Tisch die gewünschte Menge Marinade über die Bowls träufeln.