Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bunte Gemüsequiche Foto: © Wolfgang Schardt
35 min
Schwierigkeit 2 von 3

Bunte Gemüsequiche

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2019

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Portionen

  • 150 g kalte Ja! Natürlich Bio-Butter
  • 250 g Ja! Natürlich Bio-Mehl
  • 2 Ja! Natürlich Bio-Eier
  • 4 große Ja! Natürlich Bio-Karotten
  • 4 breite Ja! Natürlich Bio-Selleriestangen
  • 2 Ja! Natürlich Bio-Zucchini
  • 4 EL Ja! Natürlich Bio-Magertopfen
  • 250 g Ja! Natürlich Bio-Ovalcherrytomaten
  • 200 g Ja! Natürlich Bio-Joghurt Griechischer Art
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

125 g Butter in kleine Würfel schneiden und mit Mehl, 1 Ei und ½ TL Salz in einer Schüssel rasch zu einem homogenen Teig kneten. Sollte der Teig bröselig und zu trocken sein, noch 1 bis 3 EL kaltes Wasser einarbeiten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 60 Minuten kalt stellen.

Währenddessen die Karotten putzen und schälen. Sellerie und Zucchini putzen, Zucchini der Länge nach halbieren. Karotten, Sellerie und Zucchini der Länge nach in ca. 1 mm dicke Scheiben hobeln. Salzwasser in einem Topf aufkochen. Karotten darin ca. 30 Sekunden blanchieren, herausheben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Sellerie ca. 15 Sekunden blanchieren, herausheben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Falls die blanchierten Scheiben noch nicht bissfest und biegsam sind, nochmals kurz blanchieren. Zwischen zwei Lagen Küchenpapier trocknen lassen.

Topfen mit dem restlichen Ei, Salz und Pfeffer verrühren.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei Kreisen (26 cm ø) oder zu einem Kreis (34 cm ø) ausrollen. Zwei Quiche- oder Springformen (20 cm ø) bzw. eine Form (28 cm ø) mit Butter einfetten. Den Teig hineinlegen und an Boden und Rand festdrücken. Die Topfenmasse auf dem Teigboden verstreichen. Karotten-, Sellerie- und Zucchinischeiben stehend von außen nach innen kreisförmig in die Form bzw. die Formen schlichten. Die restliche Butter (25 g) in Flöckchen auf der Füllung verteilen.

Auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen, bis der Teig goldbraun und das Gemüse weich ist. Ca. 5 Minuten vor Backzeitende die Tomaten in eine ofenfeste Form geben und im Rohr 3 bis 5 Minuten erhitzen, bis die Haut leicht aufplatzt.

Quiche bzw. Quiches anrichten, mit Tomaten belegen und mit Joghurt servieren.