Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bunte Frittaten
35 min

Bunte Frittaten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 ml Milch
  • 120 g Mehl
  • 3 Eier
  • Salz
  • 9 EL Milch
  • 1 Msp. Safran
  • 20 g Basilikum
  • 2 EL Tomatenmark
  • 20 g Butter

Zubereitung

Milch und Mehl glatt rühren, die Eier unterschlagen und den Teig salzen. Die Masse zu gleichen Teilen in drei Schüsseln verteilen.

3 EL Milch erwärmen, den Safran darin einige Minuten quellen lassen und mit einem Drittel der Teigmenge verrühren.

Das Basilikum mit 3 EL Milch fein pürieren und ebenfalls mit einem Drittel des Teiges verrühren.

Das Tomatenmark in den restlichen 3 EL Milch verrühren und unter das letzte Drittel des Teiges mischen.

Die drei Teigsorten je in etwas Butter in einer großen Pfanne zu dünnen Palatschinken backen. Diese einrollen oder falten und quer in feine Streifen schneiden.