Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Buchweizen-Spargel-Quiche mit Basilikumrahm Foto: © Julia Stix
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

Buchweizen-Spargel-Quiche mit Basilikumrahm

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2021

Foto: © Julia Stix

Zutaten für Quiche

  • QUICHE
  • 120 g kalte Butter + Butter für die Form
  • 300 g Buchweizenmehl + Buchweizenmehl zum Verarbeiten
  • 4 Da komm' ich her! Eier (Größe L)
  • 60 g Magertopfen
  • 250 g Da komm' ich her! weißer Spargel
  • 250 g Da komm' ich her! grüner Spargel
  • 2 Da komm' ich her! Jungzwiebeln
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Msp. Muskat
  • 15 Da komm' ich her! Cherrytomaten
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • BASILIKUMRAHM
  • 1 Handvoll Da komm' ich her! Basilikumblätter
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 250 g Sauerrahm
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Quiche eine rechteckige Form (ca. 28 x 20 x 3 cm) mit Butter einfetten. Kalte Butter würfeln, mit Buchweizenmehl, 1 TL Salz, 1 Ei und Topfen in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Mixers rasch zu einem bröseligen Teig verarbeiten. Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen glatt kneten.

Teig mit Buchweizenmehl bestreuen und zwischen zwei Bögen Backpapier rechteckig (ca. 34 x 26 cm) ausrollen. Teig in die vorbereitete Form geben und mit einer Gabel mehrmals am Boden einstechen. Kalt stellen.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Holzige Enden vom Spargel entfernen, weißen Spargel komplett, grünen Spargel im unteren Drittel schälen. Stangen ggf. kürzen, damit sie in die Form passen. Spargel 2 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren und abseihen. Form aus dem Kühlschrank nehmen, Spargelstangen je nach Dicke der Länge nach halbieren oder im Ganzen in die Form legen.

Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Restliche Eier (3 Stk.) mit Obers und Muskat vermischen, kräftig salzen und pfeffern. Jungzwiebelringe unterrühren und Mischung über den Spargel in die Form gießen. Tomaten samt Grün darauf verteilen. Quiche auf unterster Schiene ca. 40 Minuten backen.

Währenddessen für den Rahm Basilikum fein schneiden, Knoblauch schälen und pressen. Beides mit Sauerrahm vermischen, salzen und pfeffern.

Quiche aus dem Rohr nehmen und vor dem Anschneiden mindestens 15 Minuten in der Form rasten lassen.

Quiche portionieren, anrichten und mit Basilikumrahm servieren.