Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Buchweizen-Palatschinken mit karamellisierter Ananas und Banane Foto: © Janne Peters
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Buchweizen-Palatschinken mit karamellisierter Ananas und Banane

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2020

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 700 ml Milch oder Pflanzendrink (z. B. Kokosdrink)
  • 2 Eier (Größe M)
  • 250 g Buchweizenmehl
  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 Ananas
  • 4 EL Kokoschips
  • 80 ml Kokosöl
  • 2 Bananen
  • 6 EL Agavensirup
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Milch oder Pflanzendrink, Eier, Buchweizenmehl, Zucker und Salz in einer Rührschüssel mit den Quirlen des Mixers zu einem glatten Teig verrühren. Abgedeckt ca. 30 Minuten quellen lassen.

Währenddessen die Ananas schälen und in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden. Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten.

Backrohr auf 120 °C (Ober-/Unterhitze, 100 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. 1 TL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, etwas Teig dünn darin verteilen, bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute anbraten, wenden und fertig braten. Herausnehmen, auf das Blech legen und im Rohr warm halten. Weitere Palatschinken ebenso zubereiten und warm halten.

Die Pfanne auswischen und 2 EL Kokosöl darin erhitzen. Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Ananas- und Bananenscheiben in der Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze rundum kurz und kräftig goldbraun anbraten. Mit 2 EL Agavensirup beträufeln und kurz karamellisieren. Vom Herd nehmen.

Palatschinken vierteln und mit den karamellisierten Früchten anrichten. Mit dem restlichen Agavensirup (4 EL) beträufeln, mit Kokoschips bestreuen und servieren.