Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Buchweizen-Lauch-Quiche mit Karotten-Chinakohl-Salat Foto: © Julia Stix
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Buchweizen-Lauch-Quiche mit Karotten-Chinakohl-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2022

Foto: © Julia Stix

Zutaten für Quiche

  • QUICHE
  • 175 g kalte Butter + Butter für die Form
  • 300 g Buchweizenmehl + Buchweizenmehl für die Arbeitsfläche
  • 5 Da komm' ich her! Eier (Größe M)
  • 60 g Magertopfen
  • 1 Da komm' ich her! gelbe Zwiebel
  • 2 Da komm' ich her! Lauchstangen (à ca. 200 g)
  • 100 g geräucherter Gouda am Stück
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • SALAT
  • 0,5 Da komm' ich her! Chinakohl
  • 4 Da komm' ich her! Karotten
  • 100 ml Apfel-Balsamico
  • 150 ml Olivenöl
  • 150 g Crème fraîche
  • 50 g Buchweizenkörner
  • 2 Beete Da komm' ich her! Sprossen (z. B. Koriandersprossen)
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Quiche eine Quicheform (ca. 30 cm ø) mit Butter fetten. 125 g Butter würfeln und mit Mehl, 1 TL Salz, 1 Ei und Topfen in eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Handmixers rasch zu einem bröseligen Teig verarbeiten. Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen glatt kneten. Rund auswalken (ca. 34 cm ø) und in die Form legen. Den Teig entlang des oberen Randes der Form mit einem kleinen Messer glatt abschneiden, Teigreste anderweitig verwenden. Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen, mit Backpapier abdecken und bis zur Weiterverwendung kalt stellen.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Restliche Butter (50 g) in einer Pfanne zerlassen, Zwiebel und Lauch darin ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz abkühlen lassen.

Käse reiben. Obers und restliche Eier (4) in einer großen Schüssel mit dem Stabmixer verquirlen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Käse und Lauchgemüse unterrühren.

Ausgelegte Form mit der Masse füllen. 35 bis 40 Minuten auf unterster Schiene goldbraun backen.

Währenddessen für den Salat Chinakohl putzen und die Blätter in 5 mm breite Streifen schneiden. Karotten putzen, schälen und in feine Streifen schneiden. Balsamico, Öl und Crème fraîche verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Marinade mit Chinakohl und Karotten mischen und bis zum Servieren ziehen lassen.

Buchweizen in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten rösten, dabei die Pfanne mehrmals rütteln und darauf achten, dass der Buchweizen nicht verbrennt. Sprossen von den Beeten schneiden.

Quiche warm oder ausgekühlt in Stücke schneiden. Salat mit Sprossen und Buchweizen bestreuen und zur Quiche servieren.