Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bruschetta von Tomaten mit Garnelenspieß
30 min

Bruschetta von Tomaten mit Garnelenspieß

Frisch gekocht TV 18. Mai 2012

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Baguette
  • Fruchtfleisch von 3 Tomaten (würfelig geschnitten)
  • 4 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 Bund Basilikum
  • 1/4 l Obers
  • 1/8 l H-Milch
  • 12 Garnelen
  • 8 Scheiben Bauchspeck
  • Olivenöl
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Das Baguette in kleine Würfel schneiden und in Butter und Olivenöl knusprige Croûtons backen. Mit Salz und Pfeffer würzen, das übrige Fett abgießen und aufbewahren.

Für die Tomaten den gehackten Knoblauch in etwas Olivenöl anschwitzen. Tomatenwürfel zugeben und beiseite ziehen. Mit Salz, Pfeffer und etwas frisch geschnittenem Basilikum abschmecken. Das Obers mit der Milch aufkochen und dem restlichen Basilikum darin 10 Minuten ziehen lassen. Mit dem Stabmixer zerkleinern, abseihen und beiseite stellen.

Die Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen. Auf jeden Spieß abwechselnd 3 Scheiben Bauchspeck und Garnelen aufstecken. In etwas Öl und Butter beidseitig scharf anbraten und glasig durchziehen lassen. Mit Hilfe eines Ausstechringes die Tomaten in die Tellermitte setzen und mit den knusprigen Croûtons bedecken. Den Garnelenspieß dazulegen und mit dem aufgeschäumten Basilikumschaum vollenden.