Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Brot mit Leberkäse, Rettich und Apfel Foto: © Nikolai Buroh
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Brot mit Leberkäse, Rettich und Apfel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2017

Foto: © Nikolai Buroh

Zutaten für Portionen

  • 1 Da komm´ich her! Jungzwiebel
  • 200 g Gewürzgurken (Glas, Abtropfgewicht)
  • 1 Bund Da komm´ich her! Schnittlauch
  • 2 TL Honigsenf
  • 2 TL Ahornsirup
  • 1 Prise scharfes Paprikapulver
  • 1 Prise gemahlener Kümmel
  • 12 dünne Scheiben Schwarzbrot
  • 6 EL Olivenöl
  • 0,5 Da komm´ich her! Rettich
  • 1 Da komm´ich her! Apfel
  • 0,5 Da komm´ich her! Lollo Verde
  • 3 Da komm´ich her! Petersilienstängel
  • 4 EL Da komm´ich her! Dillefähnchen
  • 2 EL 7-Kräuter-Essig
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 Prise Kristallzucker
  • 250 g dünne Scheiben kalter Leberkäse
  • Salz, schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Jungzwiebel putzen und fein hacken. Gurken abtropfen lassen und fein würfeln. Ca. 10 Schnittlauchhalme in Röllchen schneiden. Jungzwiebel, Gurken und Schnittlauch in einer Schüssel mit Senf und 1 TL Ahornsirup vermischen. Mit Paprikapulver und Kümmel würzen.

Eine große Pfanne erhitzen. Brotscheiben mit Olivenöl beträufeln und portionsweise unter mehrmaligem Wenden knusprig rösten.

Rettich schälen und in feine Scheiben schneiden. Apfel halbieren, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Salat putzen und kleiner zupfen. Petersilie, Dille und ca. 3 Schnittlauchhalme fein hacken. Essig, restlichen Ahornsirup (1 TL) und Rapsöl mit Zucker, Salz und Pfeffer verquirlen.

Röstbrote mit Rettich-, Apfel- und Leberkäsescheiben sowie Salatblättern belegen. Mit der Marinade beträufeln. Gurken-Jungzwiebel-Mischung darauf verteilen.

Brote anrichten, mit den restlichen Schnittlauchhalmen garnieren und servieren.