Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Brombeer-Rosmarin-Eis Foto: © Walter Cimbal
10 min
Schwierigkeit 1 von 3

Brombeer-Rosmarin-Eis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2014

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Formen

  • 50 ml Zitronensaft
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 TL Staubzucker
  • 125 g Brombeeren
  • Eisform: amazon.de (Tupperware Eislutscher oder Metaltex 253572080 4-er Set Stieleisformer Kunststoff)
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die Eisformen im Gefrierfach vorkühlen.

Zitronensaft mit 50 ml Wasser in einem kleinen Topf erhitzen. Rosmarin zugeben und 2 Minuten darin ziehen lassen. Herausnehmen, den Saft mit Zucker verrühren und auskühlen lassen.

Große Beeren halbieren und alle Beeren in zwei Eisformen drücken. Die Formen zusammenstecken und aufstellen.

Formen mit dem Saft auffüllen. Holz- oder Plastikstiele hineinstecken und 4 Stunden gefrieren.

Zum Servieren ca. 2 Sekunden in heißes Wasser tauchen und das Eis aus den Formen lösen.