Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Brokkoli-Palatschinkentorte
25 min

Brokkoli-Palatschinkentorte

Frisch gekocht TV 22. März 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 150 g glattes Mehl
  • 125 ml Obers
  • 125 ml Mineralwasser
  • 3 Eier
  • Prise Salz
  • Fett zum Backen
  • 500 g Brokkoli
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 ml Obers
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
  • 4 EL geriebener Parmesan

Zubereitung

Für die Palatschinken Mehl, Obers, Mineralwasser, Eier und Salz zu einem geschmeidigen Teig verrühren. In einer beschichteten Pfanne mit wenig Fett dünne Palatschinken backen und diese warm stellen. Brokkoli waschen, in kleine Röschen teilen und in Salzwasser bissfest kochen, danach mit kaltem Wasser abschrecken. Einige Röschen für die Dekoration beiseite stellen.

Zwiebel, Knoblauch schälen und klein schneiden. Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch goldgelb anrösten, den Brokkoli hinzufügen, kurz durchschwenken und mit Obers aufgießen. Aufkochen lassen, mit einem Stabmixer pürieren. Palatschinken auflegen und schichtweise mit der Brokkolimasse bestreichen, sodass eine 2 bis 3 cm hohe Torte entsteht.

Brokkolitorte in gewünschte Stücke schneiden, je nach Geschmack mit geriebenem Parmesan bestreuen und mit Brokkoliröschen dekorieren.