Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Brokkoli-Flan mit Tiroler Bergkäse Foto: © Kevin Ilse
15 min
Schwierigkeit 2 von 3

Brokkoli-Flan mit Tiroler Bergkäse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 375 g aufgetauter Clever Brokkoli
  • 175 g Clever Tiroler Bergkäse
  • 6 Clever Eier (Größe M)
  • 150 ml Clever Schlagobers
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • weiche Clever Butter für die Form
  • 430 g Clever Rote Rübensalat (Glas, Abtropfgewicht)
  • 0,5 Handvoll Dillefähnchen
  • Clever bunter Pfeffer a. d. Mühle
  • Salz, Clever gemahlener schwarzer Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 140 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Brokkoli fein hacken, in einem Sieb gut abtropfen lassen und mit den Händen ausdrücken. Käse reiben und mit Brokkoli, Eiern, Obers und Muskat pürieren. Salzen und pfeffern.

8 kleine Auflaufförmchen (à ca. 150 ml Füllmenge) mit Butter ausstreichen und die Masse darin ca. zwei Drittel hoch einfüllen. In eine Auflaufform stellen und so viel kochendes Wasser angießen, dass die Förmchen mindestens zur Hälfte im Wasser stehen. Ca. 60 Minuten auf mittlerer Schiene pochieren.

Rohr vorsichtig öffnen (Achtung, heißer Dampf entweicht!), die Flans herausnehmen und 10 Minuten in der Form rasten lassen. Vorsichtig aus den Förmchen stürzen, dazu am Rand gegebenenfalls mit einem Messer lösen.

Flans und Rote Rübensalat anrichten, mit Dille und buntem Pfeffer bestreuen und servieren.

Tipp: Wer mag, kann die Flans auch in den Förmchenservieren, dann bleiben sie länger heiß.