Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Brioche-Nougat-Muffins Foto: © Walter Chimbal
50 min

Brioche-Nougat-Muffins

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2014

Foto: © Walter Chimbal

Zutaten für Stück

  • 10 g frischer Germ
  • 50 ml lauwarme Milch
  • 500 g Weizenmehl, universal + Mehl zum Bestreuen
  • 145 g Kristallzucker
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 3 Eigelbe (Gr. M)
  • 400 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Nussnougatmasse
  • 80 g Zartbitter Kuvertüre
  • 100 g ganze Mandeln
  • 100 g Walnüsse
  • 1 TL Kakaopulver
  • 1 TL Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Briocheteig Germ in eine Schüssel bröseln und in der Milch auflösen. 300 g Mehl und 70 g Zucker zugeben und bröselig kneten. Eier, 2 Eigelbe, 200 g Butter und Salz zugeben und zu einem glatten Teig kneten. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Für den Mürbeteig restliches Mehl (200 g), restlichen Zucker (75 g), 150 g Butter und das restliche Eigelb mit den Knethaken des Mixers verkneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2 mm dick ausrollen. 12 Kreise (12 cm ø) ausstechen und jeweils einen Kreis in eine Muffinform mit 12 Mulden drücken.

Nussnougatmasse, Kuvertüre, und restliche Butter (50 g) über einem heißen Wasserbad schmelzen. Mandeln und Walnüsse grob hacken, in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren hellbraun rösten und 2 Minuten abkühlen lassen.

Den Briocheteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen, mit Mehl bestreuen und zu einem Rechteck (48 x 32 cm) ausrollen. Mit der flüssigen Nussnougat-Kuvertüremasse bestreichen und die gehackten Nüsse darauf streuen. 6 Rechtecke (32 x 8 cm) schneiden und jedes Rechteck diagonal in Dreiecke schneiden. Jedes Dreieck von der hohen Spitze her schneckenförmig einrollen, jeweils eine Schnecke in eine Mürbeteig-Muffinmulde setzen und bei Zimmertemperatur 1 Stunde gehen lassen.

Rohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze, Umluft 160 ºC) vorheizen und die Muffins auf mittlerer Schiene 17 Minuten goldbraun backen.

Herausnehmen, mit Kakao und Staubzucker bestreuen und warm servieren.