Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Brioche mit Vanillecreme Foto: © Walter Cimbal
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Brioche mit Vanillecreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2013

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Stück

  • Teig:
  • 200 g weiche Butter
  • 10 g frische Germ
  • 2 EL warme Milch
  • 250 g Mehl, universal
  • 0,5 EL Salz
  • 50 g Feinkristallzucker
  • 3 Eier (Größe M), Zimmertemperatur
  • 50 g Mehl zum Bestreuen
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • Creme:
  • 125 g Mascarpone
  • 0,5 Mark von Vanilleschote
  • 30 g Feinkristallzucker
  • Außerdem:
  • 1 Mini Kastenform (8er Mulde,9x6x3,5cm)
  • 1 Pkg. Dr Oetker feine Dekorblüten
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Silikon-Backform mit 1 EL weicher Butter ausstreichen.

Germ in eine Rührschüssel bröseln. Warme Milch zugeben, mit einer Gabel verrühren, Mehl daraufgeben. Salz und Zucker auf das Mehl streuen und alles mit den Knethaken des Handmixers grob vermischen. Eier zugeben und 3 bis 4 Minuten bei höchster Stufe verkneten. Die restliche weiche Butter esslöffelweise unter den Teig kneten. Dabei auf höchster Stufe weiter kneten, bis der Teig elastisch wird. Die Rührschüssel mit Folie bedecken und den Teig 1 1/2 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. Den Teig nochmals 2 Minuten mit den Knethaken stark durchschlagen. Die Schüssel mit Frischhaltefolie bedecken und 12 Stunden im Kühlschrank gehen lassen.

Das Backrohr auf 50 ºC (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen. Den Teig aus der Rührschüssel nehmen und mit den Händen glatt kneten. Mit Mehl bestreuen, auf 24 x 36 cm ausrollen, in 4 Streifen teilen (à 9 x 24 cm) dann die Streifen halbieren (à 12 x 9 cm). Jedes Rechteck von der schmalen Seite aufrollen und in die Mulden der Form legen.

Das Rohr ausschalten, die Form ins Rohr stellen und den Teig ca. 60 Minuten im angewärmten Rohr aufgehen lassen. Die Form herausnehmen und das Rohr nun auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze, 160 ºC Umluft) vorheizen. Das Ei verquirlen und die Teigoberfläche damit bestreichen. Auf mittlerer Schiene 30 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und auskühlen lassen. Aus der Form lösen und in die Mitte jeder Brioche eine 1 cm tiefe Kerbe schneiden.

Für die Creme Mascarpone, Vanillemark und Zucker mit dem Schneebesen glatt rühren und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (ca. 7 cm ø) füllen. Die Einschnitte etwas auseinanderdrücken und die Creme hineinspritzen.

In Pappschachteln setzen, mit je einer Dekoblüte garnieren und servieren.