Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Brioche
75 min

Brioche

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2009

Zutaten

  • Für 12 Brioche:
  • 15 g Germ
  • 1 TL Zucker
  • 125 ml lauwarme Milch
  • 90 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 4 Eidotter
  • 250 g glattes Mehl
  • 1 Prise Salz
  • Butter für die Förmchen
  • 1 EL Marillenmarmelade
  • 2 TL Hagelzucker
  • Briocheförmchen oder Muffinmanschetten

Zubereitung

Germ mit Zucker in lauwarmer Milch auflösen, mit einem Küchentuch zudecken und 10 Minuten stehen lassen.

Weiche Butter mit Zucker schaumig schlagen, 3 Dotter einzeln hineinrühren und weitere 3 Minuten cremig rühren. Mehl, Butter-Dottercreme, Salz und Milch-Germ-Gemisch zu einem geschmeidigen Teig kneten, 15 Minuten zugedeckt gehen lassen.

Die Förmchen bzw. die Manschetten buttern. Backofen auf 170 °C vorheizen. Den Briocheteig noch einmal gut durchkneten und in die Förmchen geben, die Oberfläche mit dem übrigen Dotter bestreichen und wieder 15 Minuten zugedeckt gehen lassen.

Brioche im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C 25 Minuten goldgelb backen. Zum Schluss die Hälfte der Brioche mit etwas Marillenmarmelade dünn bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen.