Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Brennnesselsuppe mit Fischnockerln und Artischocken
30 min

Brennnesselsuppe mit Fischnockerln und Artischocken

Frisch gekocht TV 22. März 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 1/2 l Hühnerfond (kräftig mit Thymian - abgeschmeckt)
  • 750 ml Brennnessel-Chlorophyll (siehe erster Rezeptschritt)
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Kartoffelstärke
  • Martini und Portwein zum Abschmecken
  • Für die Fischnockerln:
  • 500 g Hechtfilet (ohne Haut)
  • 500 ml Obers
  • 250 g Baguette (ohne Rinde)
  • Salz, Pfeffer
  • Koriander aus der Mühle
  • Zum Garnieren:
  • frittierte Brennnesselblätter
  • blanchierter Spinat
  • 1-2 Artischocken
  • Olivenöl
  • Thymian

Zubereitung

Für das Brennnessel-Chlorophyll junge Brennnessel-Blätter zupfen und waschen. Blätter in Wasser weich kochen, entsaften und kalt stellen.

Für die Suppe Hühnerfond aufkochen, mit Kartoffelstärke abbinden, das Chlorophyll dazugeben und nochmals aufkochen lassen. Sofort durch ein feines Sieb gießen und gleich auf Eis kalt rühren, vor dem Servieren mit Martini und Portwein abschmecken.

Für die Fischnockerln Hechtfilets kleiner schneiden, mit dem geschnittenen Baguette, dem Obers und den Gewürzen in der Küchenmaschine zu einer Farce pürieren. Nochmals würzen und in den Kühlschrank stellen. Aus der Masse pro Portion drei kleine Nockerln formen und diese in leicht gesalzenem Wasser wallend kochen

Die Artischocken für die Garnitur zuputzen, danach vierteln und 3 Minuten in Wasser kochen, danach in Olivenöl und Thymian fertig garen. Die Fischnockerln mit dem blanchierten Spinat, den frittierten Brennnesselblätter und den grünen Artischocken in tiefen Tellern anrichten. Die Suppe vor dem Gast eingießen.