Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Brandteigkrapferln mit Schinkencreme Foto: © Wolfgang Schardt
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Brandteigkrapferln mit Schinkencreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Stück

  • 100 ml Milch
  • 75 g Butter
  • 110 g glattes Mehl
  • 3 Eier
  • 50 g Emmentaler
  • 1 Eidotter
  • 250 g Schinken
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 400 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 250 g Magertopfen
  • 150 g Sauerrahm
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Brandteigkrapferln Milch, 90 ml Wasser, Butter und 1/2 TL Salz in einem kleinen Topf aufkochen. Den Topf vom Herd ziehen. Mehl zugeben und alles mit einem Kochlöffel glatt rühren. Den Topf zurück auf den Herd stellen und bei mittlerer Hitze so lange rühren, bis sich am Topfboden ein weißer Belag gebildet hat. Den Teig in eine Schüssel umfüllen und 10 Minuten abkühlen lassen.

Ein Ei nach dem anderen mit den Knethaken des Mixers gründlich unterkneten. Käse reiben und unterrühren, dann den Teig ganz abkühlen lassen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit mittlerer Sterntülle füllen.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft 180 °C) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit etwas Abstand 24 kleine Tupfen daraufspritzen. Eidotter und 1 EL Wasser verquirlen und die Tupfen damit bestreichen. Einige Wassertropfen zwischen die Teigtupfen auf das Backpapier geben. Auf mittlerer Schiene 17 bis 20 Minuten goldbraun backen, dabei das Rohr in den ersten 12 Minuten nicht öffnen!

Brandteigkrapferln herausnehmen, mit einer Schere einen Deckel abschneiden und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für die Schinkencreme den Schinken fein würfeln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Frischkäse, Topfen und Sauerrahm kräftig glattrühren. Schinken und Schnittlauch unterrühren und mit Pfeffer und etwas Salz abschmecken. In einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben und die Brandteigkrapferln füllen. Die Deckel aufsetzen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.