Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Brandteigkrapferln Foto: © Nikolai Buroh
50 min

Brandteigkrapferln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Nikolai Buroh

Zutaten für Stück

  • Teig:
  • 125 ml Milch
  • 1 TL Feinkristallzucker
  • 2 Prisen Salz
  • 60 g Butter
  • 200 g Mehl universal
  • 5 Eier (Größe M)
  • 1 Eidotter (Größe M)
  • 0,5 gestrichener TL Backpulver
  • Süße Füllung:
  • 2 EL backfeste Zuckerperlen nach Wahl
  • 150 g Magertopfen
  • 100 g Nussnougatcreme
  • 100 ml Obers
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • Salzige Füllung:
  • 2,5 EL Sesam
  • 100 g gegrillte Paprika (Glas, Abtropfgewicht)
  • 150 g Frischkäse
  • 50 g Magertopfen
  • Paprikapulver nach Belieben
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Für den Teig Milch, 125 ml Wasser, Zucker, Salz und Butter in einem Topf erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Aufkochen, Mehl auf einmal unter Rühren mit einem Kochlöffel hineingeben und die Masse rühren, bis ein Klumpen entsteht und sich eine weiße Schicht am Topfboden absetzt. Teig in eine Rührschüssel geben und kurz abkühlen lassen. Eier und Dotter nach und nach mit den Knethaken des Mixers gründlich unterkneten, bis der Teig glänzt und in langen Spitzen von den Knethaken abreißt. Handwarm abkühlen lassen. Backpulver über den Teig sieben und gründlich unterkneten.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Ein oder zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und mit genügend Abstand zueinander walnussgroße Häufchen auf das Backpapier spritzen. Die Hälfte der Häufchen mit Zuckerperlen, die andere Hälfte mit Sesam bestreuen. 25 bis 28 Minuten goldbraun backen, während der ersten 20 Minuten die Backrohrtür nicht öffnen, da das Gebäck sonst zusammenfällt. Krapferln herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Währenddessen für die süße Füllung Topfen und Nussnougatcreme glatt rühren. Obers steif schlagen, dabei Sahnesteif einrieseln lassen. Schlagobers unter die Topfencreme heben. Für die salzige Füllung die Paprika abtropfen lassen und fein pürieren. Mit Frischkäse und Topfen verrühren und mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Süße Füllung in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Die Krapferln mit Zuckerperlen aufschneiden und die süße Füllung auf die unteren Hälften spritzen. Obere Hälften daraufsetzen. Salzige Füllung in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Die Krapferln mit Sesam aufschneiden und die salzige Füllung auf die unteren Hälften spritzen. Obere Hälften daraufsetzen.

Krapferln anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.