Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Böhmische Liwanzen mit Beeren
50 min

Böhmische Liwanzen mit Beeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Liwanzen:
  • 20 g Germ
  • 1 Ei
  • 1 Dotter
  • 500 ml lauwarme Milch
  • 1/2 TL Salz
  • Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
  • 40 g Staubzucker
  • 300 g glattes Mehl
  • Öl zum Herausbacken
  • Belag:
  • 200 g Heidelbeeren
  • 1 Schuss Rum
  • 2-3 Prisen Zimt
  • 250 g Altwiener Topfen (sehr bröseliger Topfen)
  • 250 ml Sauerrahm
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 1 1/2 EL Staubzucker

Zubereitung

In einer Schüssel Germ zerbröseln, Ei, Dotter, ein Drittel der Milch, Salz, Zitronenschale und Zucker dazugeben und mit einem Kochlöffel alles gut verrühren. Dann die restliche Milch und das Mehl abwechselnd nach und nach unter ständigem Rühren dazugeben. Teig solange verarbeiten, bis er dickflüssig wird und Blasen wirft; das dauert etwa fünf Minuten. Teig im lauwarmen Rohr bei 35-40 °C eine halbe Stunde aufgehen lassen.

Wenig Öl in eine Teflon-Pfanne gießen; die Liwanzen werden nicht schwimmend herausgebacken. Den Teig mit dem Schöpflöffel (6 cm Durchmesser) in die Pfanne gießen, anbacken, umdrehen und fertig backen.

100 g Heidelbeeren mit Rum und Zimt verrühren, Beeren dabei mit einer Gabel zerdrücken.

Liwanze damit bestreichen, Topfen und Beeren daraufgeben. Vorgang wiederholen und mit einer Liwanze abschließen.

Den Sauerrahm mit dem Zitronensaft und 1/2 EL Staubzucker verrühren und die Liwanzen damit überziehen.

Liwanzen mit dem übrigen Staubzucker anzuckern und servieren