Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Blutorangeneis mit Schokoglasur Foto: © Thorsten Suedfels
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Blutorangeneis mit Schokoglasur

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2015

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Stück

  • 40 g Staubzucker
  • 450 ml frischer Blutorangensaft
  • 40 ml Gin (nach Belieben)
  • 200 g Zartbitterkuvertüre
  • 2 TL Kokosfett
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zucker mit 100 ml Saft langsam in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Ca. 15 Minuten auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und mit dem restlichen Saft (350 ml) und Gin verrühren. In 6 Stiel-Formen (à 80 ml) füllen, Stiele hineinstecken und ca. 3 Stunden ins Gefrierfach geben, bis das Eis komplett gefroren ist. (Das Eis hält im Gefrierfach bis zu sechs Monate).

Eisformen herausnehmen, kurz unter heißes Wasser halten, Eis aus den Formen nehmen, auf Backpapier legen und wieder ins Gefrierfach geben. Kuvertüre fein hacken und in einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Kokosfett unterrühren und in ein schmales, hohes Gefäß füllen.

Das Eis aus dem Gefrierfach nehmen, in die Kuvertüre tauchen, kurz trocknen lassen und sofort servieren.