Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Blunzen mit Calamari Foto: © ORF/Interspot
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Blunzen mit Calamari

Frisch gekocht TV 24. Februar 2017

Foto: © ORF/Interspot

Zutaten für Personen

  • 300 g Calamari (küchenfertig vorbereitet)
  • 3 Knoblauchzehen (klein geschnitten)
  • 3 EL geschnittene Petersilie
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Olivenöl
  • 250 g Stangen-Blutwurst
  • 2 EL Erdäpfelstärke
  • Öl
  • 300 g reife Paradeiser
  • 150 g Zweibel (fein geschnitten)
  • 3 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 50 g Bauchspeck (fein geschnitten)
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Ketchup
  • Salz
  • Zucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die Calamari in Olivenöl scharf anbraten, Knoblauch und Petersilie hinzufügen und erst vor dem Servieren mit Salz würzen und mit Zitronensaft beträufeln.

Die Blutwurst in fingerdicke Radeln schneiden, in Erdäpfelstärke wälzen und in einer Pfanne in etwas heißem Öl beidseitig knusprig braten.

Für die Sauce die Paradeiser kleinwürfelig schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Speck in Olivenöl anrösten, Paradeiser zufügen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Halbierte Chilischote und Ketchup zufügen, mit Zucker und Salz abschmecken, nochmals aufkochen lassen.

Die Blutwurst auf der Paradeisersauce anrichten, mit den Calamari belegen.