Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Blätterteigtaschen mit Prosciutto und Rosmarin Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle
40 min

Blätterteigtaschen mit Prosciutto und Rosmarin

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle

Zutaten für Stück

  • 50 g Parmesan
  • 4 Scheiben Prosciutto
  • 4 Rosmarinzweige
  • 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 1 handvoll Mehl zum Bestäuben
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Obers
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Parmesan grob reiben, Prosciuttoscheiben der Länge nach halbieren. Die Hälfte der Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen und sehr fein hacken.

Blätterteig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, in acht schmale Streifen (à 16 x 5 cm) schneiden, davon vier Streifen mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Eidotter mit Obers und 2 EL Wasser verquirlen und die Teigstreifen am Backblech dünn bepinseln. Jeden Teigstreifen mit einer halben Prosciuttoscheibe belegen. Parmesan und gehackten Rosmarin darauf verteilen, links und rechts soll dabei etwas Blätterteig frei bleiben. Die restlichen Blätterteigstreifen auf die belegten Streifen setzen und links und rechts am Rand leicht andrücken. Die aufgelegten Teigstreifen ebenfalls dünn bepinseln und im Abstand von 1 bis 2 cm mit einem kleinen Messer leicht einritzen. Die restlichen Nadeln von den Rosmarinzweigen zupfen und darüberstreuen. Auf mittlerer Schiene 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.

Blätterteigtaschen aus dem Rohr nehmen und warm oder ausgekühlt servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.