Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Biskuit-Schnecken Foto: © Nikolai Buroh
60 min
Schwierigkeit 1 von 3

Biskuit-Schnecken

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Nikolai Buroh

Zutaten für Stück

  • 35 g Butter
  • 4 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Feinkristallzucker + Feinstkristallzucker zum Bestreuen
  • 125 g Mehl universal
  • 0,5 TL Backpulver
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g kalter Mascarpone
  • 4 EL Staubzucker
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 200 g Kirschmarmelade
  • 0,25 Wassermelone
  • nach Belieben ein paar Erdbeeren
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste

Zubereitung

Backrohr auf 160 °C (Umluft) vorheizen. Butter schmelzen. Eier trennen, Eiklar mit Salz steif schlagen. Feinkristallzucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Dotter unterheben. Mehl und Backpulver mischen, auf den Eischaum sieben und unterheben. Die flüssige Butter kurz unterziehen. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verstreichen und 18 bis 20 Minuten backen, bis die Oberfläche sich nicht mehr feucht anfühlt und auf leichten Druck zurückfedert.

Biskuit mit dem Backpapier vom Blech ziehen, mit dem umgedrehten Blech abdecken und etwas abkühlen lassen. Blech entfernen, Backpapier vorsichtig ablösen und den Biskuit auf einem leicht gezuckerten Geschirrtuch fest einrollen. 1 bis 2 Stunden vollständig auskühlen lassen.

Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Mascarpone aufschlagen. Staubzucker, Vanillemark und Zitronenschale unterrühren. Teig ausrollen und mit Marmelade bestreichen. Vanillecreme daraufstreichen und fest zu einer Roulade einrollen.

Melone in dicke Scheiben schneiden und aus dem Fruchtfleisch große Buchstaben oder andere Formen ausstechen oder ausschneiden.

Die Roulade in Scheiben schneiden und nach Belieben mit Erdbeeren auf Holzspieße stecken.

Die Biskuitschnecken in die Melonenformen stecken und servieren.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.