Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Birnentarte mit Schlagobers und Kirschmarmelade Foto: © Thorsten Suedfels
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Birnentarte mit Schlagobers und Kirschmarmelade

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2017

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Tarte

  • 3 Birnen
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 100 g Marillenmarmelade
  • 10 g Rohrzucker
  • 250 ml BILLA Bergbauern Heumilch Schlagobers
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 EL Kirschmarmelade
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Birnen vierteln, entkernen und in ca. 5 mm dicke Spalten schneiden. Blätterteig entrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Birnenspalten leicht überlappend auf dem Teig anordnen, dabei ca. 2 cm Rand frei lassen. Marillenmarmelade erhitzen, glatt rühren und durch ein Sieb streichen. Birnen und Teigrand damit bestreichen. Rohrzucker gleichmäßig über die Tarte streuen. Auf unterster Scheine 25 bis 30 Minuten goldbraun backen.

Die Tarte mit dem Backpapier auf ein Gitter ziehen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen.

Obers mit Vanillezucker steif schlagen und auf der Tarte verstreichen. Kirschmarmelade glatt rühren, auf dem Obers verteilen und mit der Rückseite eines Löffels leicht verstreichen, sodass ein Marmormuster entsteht.

Tarte anrichten und servieren.