Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Birnenmousse mit Most
60 min

Birnenmousse mit Most

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Birnen
  • 1/4 l Most
  • 4 EL Honig
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zimtstange
  • 1/4 l Obers
  • 6 Blatt Gelatine
  • 2 Strudelblätter
  • Staubzucker
  • 2 EL Mandeln

Zubereitung

Die Birnen schälen und entkernen. Den Most mit Honig, Lorbeerblatt, Zimtstange und 1 Liter Wasser aufkochen.

Die Birnen im Sud weich kochen, herausnehmen, pürieren und dann kalt stellen.

Das Obers aufschlagen, die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und nach 2 Minuten über mäßiger Hitze auflösen.

Die Gelatine unter die Birnenmasse rühren und anschließend das Obers unterheben. Danach für 15 Minuten in den Tiefkühler stellen.

Die Strudelblätter in Streifenschneiden und mit Zucker und Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei 190 °C braun backen.

Das Birnenmousse aus dem Tiefkühler nehmen und mit den Strudelblättern dekorieren.