Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bio-Schnittweckerl mit Ei, Speck und Curryzwiebel Foto: © Thorsten Suedfels
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Bio-Schnittweckerl mit Ei, Speck und Curryzwiebel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2017

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 4 Eier
  • 1 TL scharfer Senf
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 Eidotter
  • 125 ml Sonnenblumen
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 0,5 TL Currypulver
  • 2 Bio-Schnittweckerl
  • 2 EL Kresse
  • Salz, schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Eier in kaltem Wasser aufkochen und 4 Minuten kochen. 1 Ei herausnehmen, kalt abschrecken und beiseitelegen. Die restlichen Eier noch 3 Minuten weiterkochen, kalt abschrecken, schälen und grob reiben.

Senf, Essig und Dotter in einen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab gut mixen. Sonnenblumenöl langsam in einem dünnen Strahl dazugießen, dabei den Pürierstab ständig auf und ab bewegen, bis eine cremige Mayonnaise entsteht. Geriebene Eier untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

½ EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin bei mittlerer bis starker Hitze knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Restliches Olivenöl (1 ½ EL) in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelspalten darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 3 Minuten braten. Currypulver dazugeben und unter ständigen Rühren ca. 1 Minute weiterbraten.

Weckerl aufschneiden und mit Eiaufstrich bestreichen. Mit Speck und Curryzwiebeln belegen. Das restliche Ei schälen, in Scheiben schneiden und auf die Brote legen.