Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bio-Krustenbrot mit panierten Hendlstreifen und Chili-Mayonnaise Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Bio-Krustenbrot mit panierten Hendlstreifen und Chili-Mayonnaise

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2017

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 1 rote Zwiebel
  • 5 EL Rotweinessig
  • 1 TL scharfer Senf
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 Eidotter
  • 185 ml Sonnenblumenöl
  • 1 TL Chiliflocken
  • 4 Eisbergsalat
  • 50 g Ziegenschnittkäse
  • 2 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 5 EL Semmelbrösel
  • 2 Hühnerfilets
  • 4 Scheiben Bio-Krustenbrot
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. In einer Schüssel mit Rotweinessig übergießen und ziehen lassen.

Senf, Weißweinessig und Dotter in einen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab gut mixen. 125 ml Sonnenblumenöl langsam in einem dünnen Strahl dazugießen, dabei den Pürierstab ständig auf und ab bewegen, bis eine cremige Mayonnaise entsteht. Mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken.

Salatblätter in feine Streifen schneiden. Ziegenkäse grob reiben.

Mehl auf einem Teller mit Salz und Pfeffer vermischen, Ei in einem tiefen Teller verquirlen, Brösel auf einen Teller geben. Hühnerfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Salzen, pfeffern und in Mehl, Ei und Bröseln panieren. Restliches Sonnenblumenöl (60 ml) in einer Pfanne erhitzen und die Filets bei mittlerer bis starker Hitze auf jeder Seite ca. 3 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen und ca. 1 Minute rasten lassen. Schräg in dünne Streifen schneiden.