Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Berglinsen-Eintopf & Meal-Prep-Idee: Linsen-Gemüse-Auflauf Foto: © Janne Peters
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Berglinsen-Eintopf & Meal-Prep-Idee: Linsen-Gemüse-Auflauf

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2022

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen pro Gericht

  • 2 gelbe Bio-Zwiebeln
  • 2 EL BILLA Bio Olivenöl
  • 500 g BILLA Bio Berglinsen
  • 1 TL Bio-Gemüsesuppenpulver
  • 400 g BILLA Bio Tomatenpolpa
  • 2 Prisen Bio-Kristallzucker
  • 450 g tiefgekühltes BILLA Bio mediterranes Röstgemüse
  • 1 EL BILLA Bio Aceto Balsamico
  • 1 BILLA Bio Salatgurke
  • 2 BILLA Bio Salatherzen
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • FÜR DEN NÄCHSTEN TAG
  • 1 EL BILLA Bio Rapsöl
  • 10 Bio-Eier (Größe M)
  • 150 g BILLA Bio geriebener Parmigiano
  • 1 Prise Muskat
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. 1 EL Öl in einen Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Linsen, 600 ml Wasser, Suppenpulver und Polpa dazugeben. Aufkochen und die Linsen ca. 35 Minuten weich garen.

Linsen mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Mediterranes Gemüse dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen Balsamico, restliches Öl (1 EL), je 1 Prise Salz und Zucker in einer Schüssel verquirlen. Gurke putzen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Salatherzen putzen und in Stücke zupfen. Gurke und Salat mit der Marinade mischen.

Salat anrichten und mit Pfeffer bestreuen. 4 Portionen Eintopf anrichten und mit dem Salat servieren. Übrig gebliebenen Eintopf kalt stellen.

Für den nächsten Tag:

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Große Auflaufform (24 cm ø) oder 2 kleine Auflaufformen (à 18 cm ø) mit Öl ausstreichen. Übrig gebliebenen Eintopf in einem Sieb abtropfen lassen und in die Form geben.

Eier mit Parmesan, Muskat, Salz und Pfeffer verquirlen und über das Linsengemüse gießen. Ca. 35 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Auflauf in Stücke schneiden und vor dem Servieren aufwärmen.