Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bergkäsenockerln in Kressesauce
30 min

Bergkäsenockerln in Kressesauce

Frisch gekocht TV 28. Mai 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 100 g Butter
  • 4 Eier
  • 150 g Mehl
  • 80 g Bergkäse
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Für die Sauce:
  • 1/8 l Weißwein
  • 1/8 l Kalbsfond
  • 1/4 l Obers
  • 2 Becher Gartenkresse
  • Außerdem:
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 EL Butter

Zubereitung

Eier trennen. Butter und Eidotter schaumig verrühren. Eiweiß zu Schnee schlagen. Etwas Bergkäse in die Butter reiben. Mehl und Eischnee vorsichtig unterheben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. In einem Topf Wasser mit Salz aufkochen. Mit einem Löffel gleichmäßige Nockerln formen, ins kochende Wasser legen und ziehen lassen, danach abtropfen lassen.

Weißwein stark einkochen. Kalbsfond dazugeben und abermals stark einkochen lassen. Mit Obers aufgießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit der frischen Kresse vollenden.

Butter in einer Pfanne leicht bräunen. Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden und in der Butter kurz anrösten. Die fertigen Nocken zugeben und braten.

Die Kressesauce in tiefen Teller anrichten. Nocken darauf setzen und den restlichen Bergkäse darüber reiben.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.