Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Belegtes Ciabatta mit frittierten Zwiebelringen und Aioli Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Belegtes Ciabatta mit frittierten Zwiebelringen und Aioli

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2018

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 6 EL Mayonnaise
  • 400 g Tomaten
  • 120 g Salatgurke
  • 60 g Cheddar
  • 2 Avocados
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Ciabatta
  • 250 g rote Zwiebeln
  • 600 ml Frittieröl
  • 6 EL Mehl universal
  • 3 Eier (Größe M)
  • 160 g Semmelbrösel
  • 2 TL Chili aus der Mühle
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch anbraten und abkühlen lassen. Knoblauchöl mit Mayonnaise, Salz und Pfeffer verrühren.

Grill des Backrohrs vorheizen. Tomaten in Scheiben schneiden. Gurke in feine Streifen hobeln. Cheddar grob reiben. Avocados halbieren, entsteinen und aus der Schale lösen. In Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Ciabatta horizontal durchschneiden. Unter dem Grill auf beiden Seiten anrösten. In je 4 Stücke schneiden.

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Frittieröl in einem Topf auf 160 bis 170 °C erhitzen. Mehl, Salz und Pfeffer auf einem Teller mischen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Brösel auf einen Teller geben. Zwiebelringe in Mehl, Eiern und Bröseln panieren. Portionsweise goldbraun frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Meersalz würzen.

Ciabatta mit Aioli bestreichen, mit Tomaten, Gurke und Avocados belegen und mit Salz und Chili würzen. Zwiebelringe darauf verteilen. Mit Cheddar bestreuen und servieren.