Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Belegtes Brot mit Kräuterkäse, Ei und Radieschen Foto: © Wolfgang Schardt
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Belegtes Brot mit Kräuterkäse, Ei und Radieschen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2018

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Brote

  • 4 Da komm' ich her! Eier (Größe M)
  • 3 Handvoll gemischte Kräuterblätter (z.B. Petersilie, Dille und Basilikum)
  • 1 Spritzer Weißweinessig
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 80 g Bergkäse
  • 175 g Frischkäse
  • 4 Da komm' ich her! Radieschen
  • 0,25 Bund Schnittlauch
  • 4 Scheiben Schwarzbrot nach Wahl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Eier in kochendem Wasser 9 Minuten garen. Abgießen und kalt abschrecken.

Währenddessen die gemischten Kräuterblätter grob hacken. Mit Essig und Öl pürieren. Bergkäse fein reiben und mit den Kräutern unter den Frischkäse rühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Radieschen putzen und in Stifte schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Eier schälen und in Scheiben schneiden.

Brotscheiben mit Kräuterkäse bestreichen und mit Eierscheiben belegen. Radieschen darauf verteilen. Mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer bestreuen und servieren.