Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Beiried im Ganzen mit geschmortem Hokkaidokürbis
60 min

Beiried im Ganzen mit geschmortem Hokkaidokürbis

Frisch gekocht TV 07. November 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten für Personen

  • 1,5 kg Beiried
  • Öl zum Braten
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zwiebel (grob geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (angedrückt)
  • 2 Erdäpfel (geschält und in Scheiben geschnitten)
  • 1 Hokkaidokürbis
  • 1 Zitrone mit unbehandelter Schale
  • 1 kleiner Bund Thymian
  • Olivenöl
  • Meersalz


Zubereitung

Beiried rundum in wenig Öl scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus der Pfanne heben. Die Erdäpfelscheiben gleichmäßig auf dem Pfannenboden verteilen und das Fleisch draufsetzen. Im vorgeheizten Rohr bei 180 °C ca. 45 Minuten braten. Nach der Hälfte der Garzeit Thymian, Rosmarin und Zwiebel zufügen.

Beiried aus dem Rohr nehmen, in Alufolie wickeln und kurz rasten lassen. Den entstandenen Saft auffangen und den Erdäpfeln zufügen. Den Hokkaidokürbis waschen, sechsteln und entkernen. Die gewaschene Zitrone in Scheiben schneiden.

Reichlich Alufolie mit etwas Olivenöl beträufeln, die Kürbisstücke, Zitronenscheiben, Knoblauch und den Thymian gleichmäßig darauf verteilen. Die Alufolie durch zusammenfalten der Enden gut verschließen und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C ca. 45 Minuten braten. Danach herausnehmen, Kürbis aus der Folie nehmen und vor dem Servieren mit Salz würzen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.