Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Beeren-Tartelettes mit Mascarponecreme Foto: © William Meppem
60 min
Schwierigkeit 2 von 3

Beeren-Tartelettes mit Mascarponecreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2018

Foto: © William Meppem

Zutaten für Tartelettes

  • 1 Vanilleschote
  • 125 g kalte Butter
  • 250 g Mehl universal + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eidotter
  • 500 g getrocknete Hülsenfrüchte
  • 500 g Mascarpone
  • 2,5 EL Staubzucker
  • 0,25 TL gemahlener Zimt
  • 50 g Himbeeren
  • 500 g gemischte Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren)
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Butter würfeln und mit Mehl, Staubzucker und Salz zu einer bröseligen Mischung verarbeiten. Dotter, die Hälfte des Vanillemarks und 1 bis 2 EL eiskaltes Wasser dazugeben und zu einem Teig vermischen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche leicht kneten und zu einer Scheibe formen. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 60 Minuten kalt stellen.

Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und in 6 Stücke schneiden. 6 Tarteletteförmchen (ca. 8 cm ø) mit dem Teig auslegen und die Ränder versäubern. Ca. 30 Minuten kalt stellen.

Backrohr auf 180 °C (Umluft, 200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Tartelettes mit Backpapier auslegen und mit Hülsenfrüchten beschweren. Auf mittlerer Schiene 6 bis 7 Minuten blindbacken, bis die Teigränder goldbraun werden. Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und die Tartelettes 5 bis 6 Minuten weiterbacken, bis sie knusprig sind. Ca. 90 Minuten vollständig auskühlen lassen.

Mascarpone, Staubzucker, restliches Vanillemark und Zimt in einer Rührschüssel schlagen, bis eine glatte, steife Masse entsteht. 50 g Himbeeren in einer Schüssel zerdrücken und unter die Mascarponecreme heben. Auf die Tartelettes verteilen und glatt streichen. Erdbeeren nach Belieben halbieren, vierteln oder in Scheiben schneiden.

Tartelettes mit den gemischten Beeren nach Belieben belegen und servieren.