Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Beeren-Pilz-Risotto mit Parmesan Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Beeren-Pilz-Risotto mit Parmesan

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2014

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 10 g Steinpilze, getrocknet
  • 1 Schalotte
  • 900 ml Hühnersuppe
  • 3 EL Olivenöl
  • 300 g Risottoreis
  • 200 ml trockener Weißwein (oder Suppe)
  • 100 ml Obers
  • 50 g Parmesan
  • 300 g kleine Champignons
  • 150 g Heidelbeeren
  • 20 g Butter
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Steinpilze im Blitzhacker oder in der Küchenmaschine zu feinem Pulver mahlen. Schalotte schälen und fein würfeln. Suppe aufkochen und warm halten.

In einem breiten, flachen Topf 1 EL Öl erhitzen und die Schalotte darin glasig dünsten. Reis und Steinpilzpulver zugeben und unter Rühren glasig dünsten. Wein zugeben und einkochen lassen. Nach und nach Suppe zugießen, so dass der Reis gerade bedeckt ist, und unter Rühren nach Packungsanleitung ca. 20 Minuten garen.

Währenddessen das Obers steif schlagen und kalt stellen. 20 g Parmesan fein reiben, restlichen Käse (30 g) in Späne hobeln. Die Pilze putzen. 5 Minuten vor Garzeitende restliches Öl (2 EL) in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilze 5 Minuten braten. Nach 2 Minuten die Heidelbeeren dazugeben. Butter, geriebenen Käse und Obers unter das Risotto rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Das Risotto mit der Pilz-Beeren-Mischung auf Tellern anrichten, mit Käsespänen und Schnittlauch bestreuen und servieren.