Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Beeren-Clafoutis mit karamellisierten Kürbiskernen Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Beeren-Clafoutis mit karamellisierten Kürbiskernen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2018

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 20 g Butter
  • 2 Eier (Größe M)
  • 60 g Kristallzucker
  • 70 g glattes Mehl
  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 80 g Crème fraîche
  • 90 ml Schlagobers
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 1 EL Zitronensaft
  • 300 g aufgetaute Beerenmischung
  • 40 g Kürbiskerne
  • 1,5 EL Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze; Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Butter zerlassen und 4 ofenfeste flache Förmchen (à ca. 12 cm ø, 125 ml Fassungsvermögen) damit auspinseln. Eier mit Kristallzucker schaumig schlagen. Mehl mit Mandeln vermischen und mit Crème fraîche, Obers, Zitronenschale und -saft unter die Eiermasse rühren. Den Teig in die Förmchen füllen und die Beeren darauf verteilen. Auf unterster Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen. Zubereitung

Währenddessen die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. 1 EL Staubzucker darübersieben, karamellisieren lassen und die Kerne darin wenden. Zügig auf einen Bogen Backpapier geben und mit einem Kochlöffel voneinander trennen. Auskühlen lassen.

Clafoutis mit dem restlichen Staubzucker (½ EL) bestreuen und mit den karamellisierten Kürbiskernen servieren.